News

Arbeiten daheim bei HEIM

– die Nachwuchsförderung liegt uns am Herzen weshalb wir folgende Ausbildungsberufe an unserem Standort Nobitz anbieten:

 

Berufskraftfahrer/-in

Berufskraftfahrer

  • Transport von Schüttgütern unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen und umweltschonenden Aspekten
  • Kontrollieren, Warten und Pflege des Fahrzeuges
  • Ergreifen von Maßnahmen zur Beseitigung von Störungen
  • situationsgerechtes Verhalten bei Unfällen, Erste-Hilfe-Leistung
  • Informationsbeschaffung, Abstimmen von Terminen und Organisieren von Fahrten
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Industrieelektriker/-in (Fachbereich Betriebstechnik)

Industrieelektriker

  • Bearbeiten, Montieren und Verbinden von mechanischen und elektrischen Komponenten
  • Prüfen und Analysieren elektrischer Funktionen und Systeme
  • Beurteilung der Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
  • Dokumentation von Produktionsdaten
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Ausbildungsdauer: 2 Jahre

 

Kaufmann/-frau für Büromanagement (Büroprozesse)

Bueromanagement

  • Informationsmanagement und -verarbeitung
  • Bürowirtschaftliche Abläufe
  • Geschäftsprozesse
  • Kundenbeziehungsprozesse
  • Auftragsbearbeitung und Nachbereitung
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Marketing und Vertrieb
  • Einkauf und Logistik
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Baugeräteführer/-in

Baugeraetefuehrer

  • Arbeitsplanung
  • Sichern der Baustelle
  • Arbeiten mit Bautechnik
  • Handhaben von Vermessungsgeräten
  • Inbetriebnahme, Führen, Warten und Außerbetriebnahme von Baugeräten
  • Feststellung von Störungen/Instandsetzungsarbeiten
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Aufbereitungsmechaniker/-in (Fachrichtung Naturstein)

Aufbereitungsmechaniker

  • Überprüfen von Bauplänen in Bezug auf Baugrenzen, Tiefen und Böschungen
  • Bedienen und Warten von Baugeräten
  • Fahren von Aufbereitungsanlagen unter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften, Warten und Überprüfen und Instandsetzung von Aufbereitungsmaschinen
  • Tauschen von Verschleißteilen
  • Durchführung von Siebanalysen und Reinheitsprüfungen
  • Bedienen von Verladeeinrichtungen
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Verfahrensmechaniker/-in (Fachrichtung Transportbeton)

Verfahrensmechaniker

  • Bedienung einer Transportbetonmischanlage
  • Pflege, Wartung und Reparaturarbeiten an der Mischanlage
  • Einpflegen von Betonrezeptoren in Steuerungs- und Automatisierungstechnik
  • Eigenüberwachung und Qualitätssicherung durch Herstellung von Betonwürfeln
  • Disposition des Fuhrparkes zur optimalen Auslastung der Fahrmischer
  • Kundenberatung
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

HEIM:

  • ein familiengeführtes mittelständisches Unternehmen in vierter Generation
  • investiert seit 25 Jahren in den Standort Nobitz
  • bietet 55 Mitarbeitern in der Region einen sicheren Arbeitsplatz
  • ein verantwortungsbewusstes Unternehmen im Umgang mit den Ressourcen der Natur
  • ein energieerzeugendes Unternehmen, macht Sonne zu Strom und Wärme, die vor Ort genutzt werden

 

HEIM bietet Dir:

  • praktische Berufsausbildung in dem jeweiligen Ausbildungszweig
  • Übernahme der Internatskosten während der Lehrzeit
  • Fahrtkostenzuschuss zum Ausbildungsort
  • einen festen Arbeitsplatz nach erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung
  • faire Ausbildungsvergütung mit sozialen Unterstützungen

 

 

Dein Ansprechpartner:

Herr Michael Brucker

E-Mail: m.brucker@heim-gruppe.de

Telefon: 03447 560-120

 

Besuch uns doch für weitere Informationen zu den Ausbildungen am Tag der offenen Tür im Kieswerk Nobitz. Wir freuen uns auf Dich!

 

Zurück